Auswirkungen der Generativen KI auf Recht und Rechtsberufe: Interview mit Philippe Gilliéron an der Universität Lausanne

In einer Zeit, in der generative KI auf großes Interesse stößt, hat Philippe Gilliéron an der Universität Lausanne ein Interview über die rechtlichen und beruflichen Herausforderungen für Juristen von Tools wie ChatGPT gegeben.


Die Gelegenheit, einige Herausforderungen zu skizzieren :


Haben Sie Fragen zu den in diesem Artikel behandelten Themen?

Neueste Nachrichten von Wilhelm Gilliéron Avocats

Visuel LinkedIn
Mitteilungen
IDIAP Symposium : Künstliche Intelligenz und Demokratie
WTR1000 (World Trademark Review) pour leur édition de 2024
Mitteilungen
Partner Philippe Gilliéron erneut von WTR1000 (World Trademark Review) geehrt
visuel
Datenschutz
Künstliche Intelligenz (KI) und Urheberrecht: Ein Überblick über die jüngsten Fälle

À propos de l’auteur

Avocat à Lausanne en droit suisse des affaires - Avocat Lausanne