FR ENDE

Tech & Data

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft und das Aufkommen von Technologien wie künstliche Intelligenz oder Blockchain haben erhebliche Auswirkungen auf das Leben der Gesellschaften, sowohl in Bezug auf die Art der Dienstleistungen, die sie anbieten, als auch auf die Art und Weise, wie sie bereitgestellt werden.

Diese Entwicklung ist nicht ohne ihren Anteil an neuen rechtlichen Fragen, denen sich jeder Unternehmer jetzt stellen muss, um Missgeschicke zu vermeiden. Ob es um die Auslagerung von Cloud-Computing-Ressourcen, den Aufbau von Plattformen und neue Wege der Produktvermarktung, den Einsatz von Open-Source-Software, die Ausweitung digitaler Marketingkampagnen oder die intensive Nutzung sozialer Netzwerke geht – jeder Kanal bringt seine eigenen Bedenken mit sich, sei es in Bezug auf Datenschutz, Urheberrecht oder, allgemeiner, die Bewertung der daraus resultierenden Risiken und wie diese am besten bewältigt werden können.

Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte AG verfügt über beträchtliche Erfahrung im Umgang mit diesen Fragen. Ob es darum geht, sicherzustellen, dass Ihre Aktivitäten den geltenden Datenschutzbestimmungen entsprechen, um Beratung bei der Einrichtung eines YouTube-Kanals, um die Bewertung der Risiken, die mit dem Abschluss eines Cloud-Vertrags verbunden sind, um die Nutzung neuer Modelle innerhalb Ihres Unternehmens, die das Aufkommen von Big Data oder des Internet der Dinge (IoT) nutzen, oder um die beste Art und Weise, soziale Netzwerke zu nutzen – unsere Anwälte wurden bei zahlreichen Gelegenheiten mit jedem dieser Themen konfrontiert und können Ihnen helfen, Ihre Risiken in diesem Bereich zu managen.

FAQ über Tech & Data

Mit diesen Begriffen wollen wir die rechtlichen Herausforderungen abdecken, die sich aus der Digitalisierung der Gesellschaft und dem Aufkommen neuer Kommunikationsmedien und -werkzeuge ergeben, die sie ermöglicht, meist um eine massive Ausbeutung der jetzt ermöglichten Daten herum.

Unser Büro bietet Ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen in diesem Bereich an, wie zum Beispiel:

  • Datenschutz: Wir verfügen über beträchtliche Erfahrung mit dem Aufbau eines Programms zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, insbesondere aus der Sicht der DSGVO, das besonders für KMU geeignet ist. In diesem Zusammenhang sind wir in der Lage, Ihnen einen globalen oder modularen Ansatz anzubieten, insbesondere indem wir Sie bei der Überprüfung und Ausarbeitung der notwendigen Vereinbarungen und verschiedenen Mitteilungen in diesem Bereich oder bei der Bewältigung eines Sicherheitsvorfalls und der Einrichtung von Sicherheitsprozessen unterstützen.
  • Informationstechnologie (IT): mit mehr als 500 ausgehandelten Verträgen in diesem Bereich (sei es ein Lizenzvertrag, Cloud, professionelle Dienstleistungen wie Entwicklung, Digital, Wartung oder SLA), sind wir in der Lage, Ihnen bei der Ausarbeitung, Überarbeitung und Verhandlung jeder Art von Verträgen zu helfen, vom kleinsten bilateralen Vertrag bis hin zu den größten Rahmenverträgen multinationaler Unternehmen, um ihre verschiedenen Märkte und Tochtergesellschaften weltweit abzudecken.
  • Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge (IoT) und große Daten: Da sie zahlreiche Aspekte berühren, vom Datenschutz bis hin zu vertraglichen Aspekten im IT-Bereich, wurde unser Team bei zahlreichen Gelegenheiten aufgefordert, über diese sich noch entwickelnden Fragen zu verhandeln und unsere Kunden zu beraten, so dass wir unseren Kunden unsere Erfahrung auf diesem Gebiet zur Verfügung stellen können.
  • Open-Source-Software: Der Einsatz von Open-Source-Software (wie der GPL) wirft viele Fragen auf, insbesondere, aber nicht nur während einer Übernahme oder Umstrukturierung. Wir sind in der Lage, Ihnen bei der Bewertung der Risiken zu helfen, die mit der Verwendung solcher Software oder der Integration von Komponenten, die solchen Lizenzen unterliegen, in Ihre Produkte und, allgemeiner, bei Ihrer diesbezüglichen Sorgfaltspflicht verbunden sind.
  • Soziale Netzwerke: Die Nutzung von sozialen Netzwerken zum Austausch mit Kunden, zum Anbieten von Inhalten, zur Einbindung von Meinungsbildnern, zum Anbieten von Dienstleistungen über die verschiedenen bestehenden Marktplätze oder zum Organisieren von Wettbewerben oder anderen Werbekampagnen ist zu einem obligatorischen Schritt geworden. Die Verwaltung solcher Netzwerke ist mit rechtlichen Fallstricken behaftet. Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte wird Ihnen helfen, diese Fallstricke zu verstehen und die notwendigen Prozesse und Richtlinien aufzustellen, um sie zu minimieren.
  • E-Commerce: Die Online-Vermarktung von Produkten erfordert eine Abwägung der Risiken: Können sie im Ausland vermarktet werden? Was ist das anwendbare Recht? Wie geht man mit dem Transport verbundenden Risiken um ? Wie kann man die Rücksendung fehlerhafter Waren verwalten ? Wir helfen Ihnen bei der Wahl der besten Option und erstellen die notwendigen Vertragsdokumente, um Sie bestmöglich zu schützen.
  • MedTech: Als jüngster Neuzugang der Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte ist der MedTech-Bereich in vollem Gange, und das starke Gesundheitsbewusstsein rund um COVID-19 hat die Bedeutung dieses Sektors nur noch verstärkt. Aufgrund unserer Erfahrung im Bereich der IT, des Datenschutzes und der Rechtsfragen, die durch die neuen Technologien aufgeworfen werden, ist es ganz natürlich, dass mehrere Marktteilnehmer unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, um insbesondere die Frage zu beurteilen, ob sie unter die Qualifikation von Medizinprodukten fallen, die Frage der Finanzierung und Erstattung dieser Produkte, die damit verbundenen Risiken und die Regulierungsbemühungen, denen sie möglicherweise ausgesetzt sind, insbesondere im Hinblick auf die EU-Verordnungen (EU) 2017/745 über Medizinprodukte und 2017/746 über In-vitro-Diagnostika und die entsprechende Änderung des Schweizer Rechts.

Viele Unternehmer glauben irrtümlicherweise, dass die oben genannten Probleme nebensächlich sind und dass eine Kosten-Nutzen-Analyse es rechtfertigt, ein Risiko ohne die Dienste eines Anwalts einzugehen.

Insofern ist es besser zu heilen als zu verhindern. Diese Argumentation ist leider in den allermeisten Fällen falsch. Zum Beispiel kann das Versäumnis, die Bedingungen eines Cloud-Vertrags zu prüfen, dazu führen, dass sich der Kunde an Händen und Füßen gefesselt findet, ohne die Möglichkeit, den Anbieter zu wechseln und seine Daten zu migrieren, da ihm dadurch unerschwingliche Kosten entstehen würden; Ein weiteres Beispiel: Die Nichtprüfung der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen kann erhebliche Auswirkungen haben, insbesondere auf Ihren Ruf, und noch mehr, wenn Sie es nicht für sinnvoll erachtet haben, zu prüfen, ob Sie der DSVGO unterstehen, da eine Behörde Sie einfach anweisen könnte, den Betrieb des betreffenden Systems einzustellen oder Sie sogar zu ändern; schließlich kann die Nichtprüfung der Bedingungen eines Vertrags, an dem Big Data beteiligt ist, unglückliche Folgen für das Eigentum an den verarbeiteten Daten und die Nutzungsrechte haben. Kurz gesagt, diese wenigen Beispiele unterstreichen, dass der Einsatz eines Anwalts angesichts dieser neuen Fragen nicht überflüssig ist.

Mit Ausnahme des Datenschutzes, der an den Universitäten allmählich gelehrt wird, werden diese verschiedenen Aspekte der Digitalisierung unserer Gesellschaft nicht gelehrt. Mit anderen Worten: Nur Erfahrung ermöglicht es den Praktikern, sich das Wissen anzueignen, das notwendig ist, um ihren Klienten nützliche und angemessene Beratung zu bieten. Bei Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte AG verfügen wir über eine solide Erfahrung in diesen Bereichen, die es uns ermöglicht, mit unseren Gesprächspartnern zu interagieren, indem wir die Technologien, die Terminologie und die rechtlichen Fragen verstehen, die sich für unsere Mandanten ergeben.

Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte AG hat zwei unterscheidende Faktoren :

Zum einen verfügt unser Team über ein hohes Maß an Expertise in fachübergreifenden Bereichen, die mit der Digitalisierung der Gesellschaft in Zusammenhang stehen: Geistiges Eigentum, IT- und Internetrecht, Datenschutz und Sicherheit sind Aspekte, mit denen wir es gewohnt sind, umzugehen. Das Wissen, das wir uns in diesen verschiedenen Bereichen angeeignet haben, bedeutet, dass wir einen globalen Ansatz für diese Fragen wählen können, mit seltener Expertise in den Wechselbeziehungen und Synergien zwischen diesen verschiedenen Bereichen.

Zweitens wurde Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte von Unternehmern für Unternehmer gegründet. Unter Verzicht auf jeglichen unnötigen Legalismus ist unser Ansatz pragmatisch und kommerziell, mit dem einzigen Ziel, Sie in die Lage zu versetzen, Ihre Ziele zu erreichen. Bei Wilhelm Gilliéron Rechtsanwälte haben wir nur ein Stichwort: Ihre Zufriedenheit. Wir gehen auf Ihre Anliegen und Bedürfnisse ein und widmen einen beträchtlichen Teil unseres Umsatzes der Entwicklung innovativer Modelle, die Ihren Erwartungen entsprechen, sei es in Bezug auf Preismodelle oder insbesondere technologische Instrumente. Unsere beste F&E-Abteilung sind Sie.

Neueste Nachrichten in
Tech & Data

Unsere Anwälte im Tech & Data

Tätigkeitsbereiche